Zugangsdaten fürs Postfach bei miradlo

Der Zugang zum Postfach auf unserem Server tiga.mhochzwei.net ist über verschiedene Wege möglich. Auf dieser Seite werden alle wichtigen Varianten kurz erläutert.

Benutzername
Es ist die gesamte E-Mail-Adresse als Benutzername zu verwenden. Bei manchen E-Mail-Programmen, wie Mozilla Thunderbird, bedarf es in diesem Punkt besonderer Aufmerksamkeit.
Passwort
Bei der Passworteingabe ist auf die korrekte Schreibweise (Groß-Kleinschreibung) zu achten.

Webmail

Es existiert eine ausführliche Seite zum Thema Zugriff über den Webbrowser.

IMAP

Der Zugang über IMAP ist in der Nutzung am komfortabelsten, da alle E-Mails auf dem Server belassen werden und auf jedem Gerät, auf dem man das Postfach eingerichtet hat, alle Änderungen gleichzeitig sichtbar sind.

Zugang

  • Server: tiga.mhochzwei.net → gilt für jede Domain, also z.B. auch für info@miradlo.de heißt der Server tiga.mhochzwei.net
  • Port: Standard
  • Legitimationsart: Passwort
  • Verschlüsselungsmöglichkeiten: keine, STARTTLS, TLS
  • WARN Benutzername ist die vollständige E-Mail-Adresse, also z.B: info@miradlo.de

POP3

Der Zugang über POP3 ist am komfortabelsten, wenn man nur ein Gerät hat, mit dem man über diese Zugangsart zugreift. Der Nutzer kann selbst festlegen, ob die E-Mails beim Abruf vom Server entfernt werden sollen.

Zugang

  • Server: tiga.mhochzwei.net → gilt für jede Domain, also z.B. auch für info@miradlo.de heißt der Server tiga.mhochzwei.net
  • Port: Standard
  • Legitimationsart: Passwort
  • Verschlüsselungsmöglichkeiten: SSL
    • empfohlen SSL mit Port 995
  • WARN Benutzername ist die vollständige E-Mail-Adresse, also z.B: info@miradlo.de

SMTP

Das Protokoll SMTP dient zum Versenden von E-Mails und sollte sowohl bei einer Verwendung von POP3 als auch bei IMAP eingesetzt werden.

Zugang

  • Server: tiga.mhochzwei.net → gilt für jede Domain, also z.B. auch für info@miradlo.de heißt der Server tiga.mhochzwei.net
  • Port: Standard
  • Legitimationsart: Passwort
  • Verschlüsselungsmöglichkeiten: SSL
    • empfohlen SSL mit Port 587
  • WARN Benutzername ist die vollständige E-Mail-Adresse, also z.B: info@miradlo.de