Roundcube Webmail

Link zu Roundcube für alle Nutzer des miradlo-Webservers: Roundcube bei miradlo: roundcube bei miradlo

Links zu diversen Seiten:

Erste Schritte

Login Roundcube - miradlo-Server

  • Einloggen mit der eigenen Adresse und dem bekannten Passwort (Passwörter sind zu anderer Nutzung unverändert)
  • Nach untenstehender Anleitung vorgehen, bei Fragen bitte Mail an listen@miradlo.com

Anmelden bei Roundcube

Login ganze E-Mail-Adresse

  • Anmeldemaske erscheint:
  • Mailadresse und Passwort in Anmeldemaske eingeben:

Posteingang Roundcube

 Mailübersicht Roundcube

  • Nach dem ersten Einloggen ist der einzige existierende Ordner der Posteingang. Weitere Ordner können angelegt werden. Im Posteingang sind zunächst alle vorhandenen Mails, das aktuellste an oberster Stelle.
  • Klicken auf ein Mail führt zur Einzelansicht. Die Buttons, die gewählt werden können sind jeweils beschriftet. Im oberen Teil gibt es Wahlmöglichkeiten, wie z.B. Mail schreiben.
  • Am unteren Rand in der Fußzeile kann die Ansicht geändert werden, beispielsweise: sollen gelesene Nachrichten sichtbar sein…

Mail lesen Roundcube

E-Mail lesen Mails anklicken um sie zu lesen.

Mail schreiben Roundcube

  • Wählt man unter Posteingang den Button mit Papier und Stift, so kommt man in die Maske zum Mails schreiben, die an sich selbsterklärend ist. Welche weiteren Möglichkeiten bestehen, hängt davon ab, was man voreingestellt hat:
    • gesendete Nachrichten speichern diese werden nur gespeichert, wenn man das am Seitenende unten rechts angibt. Es muss ein Ordner existieren, in dem gespeichert werden kann.
    • die Signatur kann nur eingefügt werden, wenn für die eigene Adresse die Einstellungen für Namen und Signatur angegeben wurden.
    • das Adressbuch muss zunächst gefüllt werden

Mail schreiben

Signatur anlegen Roundcube

  • Eine Signatur kann nur angehängt werden, wenn sie existiert. Unter
    • Einstellungen
    • im oberen Reiter Identitäten kann die bestehende Identität (die Mailadresse) geändert werden, Name, Signatur usw.
      • es können auch weitere Identitäten unter derselben Adresse angelegt werden. Auf diese Weise können beispielsweise mehrere Signaturen angelegt werden (du,Sie…)

Adressbuch verwenden Roundcube

  • Öffnet man eine Mail, die man bekam so können die Absender mit „Klick auf das Symbol neben der Absenderadresse“ direkt zum Adressbuch hinzugefügt werden.
  • Wählt man direkt das Adressbuch so lassen sich mit einem Klick auf „Symbol mit dem + “ ebenfalls Adressen angeben.
  • Bestehende Adressen können bearbeitet werden, mittels Klick auf die jeweilige Adresse im Adressbuch.

Ordner erstellen (z.B. gesendet) Roundcube

  • Falls man Mails nicht nur lesen möchte, bietet es sich an Ordner zu erstellen. Sei es um gesendete Nachrichten zu speichern oder die eingegangenen zu sortieren. Unter
    • Einstellungen
    • im oberen Reiter Ordner wählen, so werden die bestehenden angezeigt.
    • am Seitenende stehen die Felder um weitere Ordner anzulegen.
  • Eine Struktur mit mehreren Ordnern sieht dann beispielsweise so aus wie im folgenden Bild:

Nachrichten speichern (z.B. gesendete) Roundcube

  • Wurde ein Ordner angelegt, z.B. mit dem Namen gesendet, so kann bei jeder Nachricht am unteren Seitenende gewählt werden, ob und in welchem Ordner sie gespeichert werden soll.